Themen von Morgen

Morgen werde ich mit einem politischen Gegner diskutieren.

Die Themen sind Finanzen, Stadtentwicklung, Zweisprachigkeit, Sozialhilfequote, Schulpolitik inkl. Schulraum, Verkehr.

Meine Parteikolleginnen und -kollegen stehen wieder als Sparringpartner bereit. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das ganz gut ist. Es fühlt sich einfach besser an, wenn man noch einmal die wichtigsten Anliegen und Argumente in Erinnerung gerufen hat.

Nach drei Jahrzehnten Freisinn gibt es kaum ein Thema, bei dem die Parteihaltung unbekannt wäre. Die Differenzen zu meiner Meinung sind klein und verändern sich hie und da etwas. Schliesslich werde ich auch gescheiter, glaube ich wenigstens zu wissen…

Kommentieren! Es wird geantwortet.